Baustoff­datenbank

Hier dürfen wir Ihnen die übersichtlichen Kataloge unserer Markenlieferanten im Baustoffbereich zur Verfügung stellen.




  • 1a, rue de la Gare
    57920 KEDANGE-SUR-CANNER
    Tel: 382 83 53 57
    www: www.semin.com
  • AufbrennsperreProduktbeschreibung:
    SEMIN Aufbrennsperre ist eine lösemittelfreie spritz und streichfertige, eingefärbte alkalibeständige Spezialgrundierung auf Dispersionsbasis ohne Füllstoffe für innen und außen.

    Anwendung:
    SEMIN Aufbrennsperre eignet sich hervorragend als Untergrundvorbehandlung für alle mineralischen Untergründe wie Kalksandstein, Gasbeton, Ziegel für den nachfolgenden Putzauftrag von stark Saugfähigen Untergründen.

    Verarbeitung:
    SEMIN Aufbrennsperre je nach Saufähigkeit des Putzuntergrundes im Verhältnis 1:1 bis maximal 1:4 (Aufbrennsperre / Leitungswasser) zu verdünnen und gleichmäßig auf den Untergrund aufsprühen oder mit Lammfellrolle oder Streichbürste aufbringen. Zusammenhängende Flächen sollten in einem Arbeitsgang grundiert werden. Nicht zu behandelnde Flächen sind zu schützen. Spritzer sofort mit Wasser abwaschen. Glas, Metalle, Klinker, Fensterrahmen usw. werden durch Aufbrennsperre angegriffen. Für eine ausreichende Belüftung (wiederholtes und kurzfristiges Stoßlüften) ist zu sorgen.

    Lieferform:
    15 kg Eimer.

    Lagerung:
    Kühl, jedoch frostfrei und gut verschlossen lagern, Lagerung ca. 9 Monate.

    Untergrund:
    Muss saugfähig, trocken, staubfrei, tragfähig sowie frei von Verunreinigungen und Ausblühungen aller Art sein. Der Untergrund ist gemäß der DIN 18350 zu prüfen und vorzubereiten.
    - Nicht bei Temperaturen unter 5°C und über 30°C auftragen -

    Verpackungseinheit:
    In recyclingfähigen Kunststoffeimern.

    Verbrauch:
    Ca. 60 – 100 g / m²/ mm*
    *Die Verbrauchsangaben sind Erfahrungswerte, die aber je nach Auftragsweise, Saugfähigkeit und Oberflächenbeschaffenheit (Rauhigkeit) stärker abweichen können. Genaue Verbrauchsangaben sind durch Musterflächen am Objekt zu ermitteln.

    Trocknungszeit:
    Ca. 12 bis 24 Stunden Abhängig von Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit.

    Reinigung der Werkzeuge:
    In frischen Zustand mit Wasser.
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeSTK/PAL
    A02787AufbrennsperreKGSTK1533 
  • Tiefengrund LFProduktbeschreibung:
    SEMIN Tiefgrund LF ist eine universell einsetzbare, schnell trocknende, lösemittelfreie, farblose Grundierung für den Einsatz im Innen- und Außenbereich für sandende und saugende Untergründe. SEMIN Tiefgrund LF verfestigt den Untergrund, egalisiert die Saugfähigkeit und erhöht die Haftung der nachfolgenden Materialien zum Untergrund.

    Anwendung:
    SEMIN Tiefgrund LF eignet sich hervorragend als Untergrundvorbehandlung für alle bauüblichen Untergründe im Innen- und Außenbereich wie Gipsputz, Gipsdielen, Gipskarton, Anhydritestrich, Kalksandstein, Beton, Porenbeton, Zementestrich, Kalk- und Zementputz, Ausgleichsmassen. Mit SEMIN Tiefgrund LF erhält man tragfähige und gleichmäßig saugende Untergründe für nachfolgende Tapezier und Malerarbeiten. Nicht geeignet als Grundierung für Kunststoffe, Metalle und Holz.

    Verarbeitung:
    SEMIN Tiefgrund LF vor der Verarbeitung gut aufrühren. Mit Rolle, Pinsel, Deckenbürste oder im Airlessverfahren gleichmäßig satt auf den Untergrund auftragen. Es dürfen nach der Trocknung keine glänzenden Flächen sichtbar sein (Probefläche anlegen). Zusammenhängende Flächen in einem Arbeitsgang nass in nass grundieren. SEMIN Tiefgrund LF wird bei folgenden Untergründen unverdünnt verarbeitet: Gipsputz, Gipsdielen, Gipskarton, Anhydritestrich, Porenbeton. Auf Kalksandstein, Beton, Ton, Zementestrich, Kalk-Zementputzen SEMIN Tiefgrund im Verhältnis 2:1 mit Wasser verdünnen. Bei stark saugenden Untergründen wird empfohlen, nach ca. 30 Minuten eine zweite Schicht im Verhältnis 1:1 aufzubringen.
    Die Grundierung muss so verdünnt werden, dass keine glänzenden Flächen stehen bleiben. Probeflächen anlegen. Zur Vermeidung von Ansätzen sind zusammenliegende Flächen in einem Arbeitsgang nass in nass zu beschichten.

    Lieferform:
    In 5 und 15 kg Eimer.

    Lagerung:
    Kühl, jedoch frostfrei und gut verschlossen lagern, Lagerung ca. 9 Monate.

    Untergrund:
    Muss saugfähig, trocken, staubfrei, tragfähig sowie frei von Verunreinigungen und Ausblühungen aller Art sein. Der Untergrund ist gemäß der DIN 18363 und den BFS- Merkblätter zu prüfen und vorzubereiten.
    - Nicht bei Temperaturen unter 5°C und über 30°C auftragen -

    Verpackungseinheit:
    In recyclingfähigen Kunststoffeimern.

    Verbrauch:
    Ca. 150–250 g / m²/ mm*
    *Die Verbrauchsangaben sind Erfahrungswerte, die aber je nach Auftragsweise, Saugfähigkeit und Oberflächenbeschaffenheit (Rauhigkeit) stärker abweichen können. Genaue Verbrauchsangaben sind durch Musterflächen am Objekt zu ermitteln.

    Trocknungszeit:
    Ca. 2 - 4 Stunden Abhängig von Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit.

    Reinigung der Werkzeuge:
    In frischen Zustand mit Wasser.

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: TIEFGRUND LF
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 13.02.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeSTK/PAL
    A02418Tiefengrund LFKGSTK588 
    A02419Tiefengrund LFKGSTK1539 
  • SperrgrundProduktbeschreibung:
    Pigmentierter, weisser, lösungsmittelfreier Spezial-Sperrgrund mit Absperrwirkung für innen. Auf Gipskartonplatten, fest haftende Dispersionsanstriche und mineralische Untergründe, bei denen mit einer Verfärbung durch lösliche Bestandteile gerechnet werden muss. Bei starken Durchdringungen, wie z.B. durch Lignin, wird ein zweimaliger Anstrich notwendig.

    Eigenschaften:
    - Durchschlagen des Untergrundes wird gehemmt.
    - Lösemittel- und weichmacherfrei (LF).
    - Egalisiert das Saugverhalten des Untergrundes.
    - Universell beschichtbar ( Putze / Farben).
    - Weiß pigmentiert.

    Verarbeitung:
    Eimerinhalt gut aufrühren und gelegentlich wieder aufrühren. SEMIN Sperrgrund wird unverdünnt und volldeckend mit der Lammfellrolle / Bürste gleichmäßig aufgetragen und eingewalzt. Bei Verfärbungen durch Lignin, Phenolharz oder ähnliche Substanzen wird ein zweimaliger Anstrich notwendig. Zwischen den Arbeitsgängen mind. 24 Std. Trocknungszeit einhalten. Mit dem Putz/ Farbauftrag so lange warten, bis SEMIN Sperrgrund nicht mehr klebt und durchgetrocknet (nach ca. 24 Std.) ist.

    Lieferform:
    150 x 5 Kg Eimer.

    Lagerung:
    Kühl, jedoch frostfrei und gut verschlossen lagern, Lagerung ca. 9 Monate.

    Anforderungen an den Untergrund:
    - Ausreichende Festigkeit und Tragfähigkeit.
    - Der Untergrund ist durch entsprechende Maßnahmen wie schleifen, bürsten usw. zu reinigen.
    - Frei von Staub, Öl, Fett, und losen Teilen.
    - Wasserlösliche Klebstoffe sind zu entfernen.
    - Bei stark saugenden Untergründen ist mit SEMIN Tiefengrund LF die Fläche zu behandeln.
    - In den Wänden eingebaute Metallteile, z.B. Türzargen, Stürze oder Rohre sind gegen
    Korrosion zu schützen.
    - Bei Betonuntergründen muss die Restfeuchtigkeiten kleiner 2,5 % (CM-Gerät) betragen.
    - Nicht bei Temperaturen unter 5°C und über 30°C auftragen -

    Verpackungseinheit:
    In recyclingfähigen Kunststoffeimern.

    Verbrauch:
    Ca. 0,2 - 0,25 kg/ m²/ mm*
    *Die Verbrauchsangaben sind Erfahrungswerte, die aber je nach Auftragsweise, Saugfähigkeit und Oberflächenbeschaffenheit (Rauhigkeit) stärker abweichen können. Genaue Verbrauchsangaben sind durch Musterflächen am Objekt zu ermitteln.

    Trocknungszeit:
    Ca. 6 - 24 Stunden Abhängig von Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit.

    Reinigung der Werkzeuge:
    In frischen Zustand mit Wasser.

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: SPERRGRUND
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 13.02.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeSTK/PAL
    A04271SperrgrundKGSTK588 
  • Beton HaftgrundProduktbeschreibung:
    SEMIN Beton Haftgrund ist ein quarzsandgefüllter Lösemittelfreier modifizierter Kunstharz-Dispersionsantrich zur Haftvermittlung für Gips und Gips-Kalkputzen auf Betonflächen für den Innen und Außenbereich. Durch die rötliche Färbung sind bereits behandelte Flächen sofort erkennbar.

    Anmach- und Verarbeitungszeit:
    - Zustandsform: flüssig.
    - Farbe: rötlich.
    - Korngröße: bis 1mm.
    - Materialverbrauch: ca. 250 – 300 gr/m² je nach Untergrund.
    - Verarbeitungszeit: praktisch unbegrenzt.
    - Ergiebigkeit: ca. 60 – 80 m²/Eimer je nach Untergrund.

    Verarbeitungshinweise:
    - SEMIN Beton Haftgrund wird unverdünnt verarbeitet. Vor der Verarbeitung unbedingt aufrühren. Der gleichmäßige Auftrag erfolgt mit der Bürste, der Lammfellrolle oder im geeigneten Spritzverfahren.
    - Benachbarte Flächen z.B Glas, Marmor, Metall, Klinker usw. sind zu schützen. Spritzer sind sofort mit Wasser im frischen Zustand zu Reinigen.
    - Werkzeuge nach dem Gebrauch sofort mit Wasser reinigen.
    - Nicht bei Temperaturen unter 5°C und verarbeiten.
    - Bei Anwendung im Außenbereich als Putzgrundvorbehandlung werden die Betonflächen mit SEMIN Kedoflex Gris als Haftbrücke mit der Zahnkelle horizontal aufgekämmt und überarbeitet. Nach einer Standzeit von mehr als 5 Tagen erfolgt der eigentliche Putzaufbau. Sandende und stark saugende Untergründe sind gegebenenfalls mit Semin Tiefengrund LF zu Verfestigen. Anschließend einmaliger Auftrag mit SEMIN Beton Haftgrund.

    Vorteile:
    - Nach Aufrühren sofort verarbeitungsfertig.
    - Sichere Haftung für nachfolgende Putzflächen.
    - Einfache Sichtkontrolle beim Anstrich durch rote Farbgebung.
    - Sehr ergiebig.
    - Lässt sich streichen, Rollen oder spritzen.

    Lieferform:
    20 Kg Eimer SEMIN Beton Haftgrund (33 Eimer pro Palette).
    5 Kg Eimer SEMIN Beton Haftgrund (100 Eimer pro Palette).

    Lagerung:
    Beschädigte und angebrochene Ware luftdicht verschließen und zuerst verarbeiten.
    Lagerfähig ca.12 Monate.

    Untergrund:
    Der Untergrund muss sauber, trocken, frei von Entschalungshilfsmitteln und frostfrei sein. Die Tragfähigkeit muss geprüft und gewährleistet sein. Der Feuchtegehalt des Untergrundes muss vor der Anwendung geprüft werden.

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: BETONHAFTGRUND
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 05.02.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeSTK/PAL
    A00531Beton HaftgrundKGSTK2033 
    A00529Beton HaftgrundKGSTK588 
  • TiefengrundProduktbeschreibung:
    SEMIN Tiefgrund weiß ist eine universell einsetzbare, weiße Grundierung für den Einsatz im Innenbereich auf vielen bauüblichen Untergründen. SEMIN Tiefgrund weiß verfestigt sandende und kreidende Untergründe und egalisiert die Saugfähigkeit. SEMIN Tiefgrund weiß ist optimal für den Einsatz auf Gipskartonplatten, da er Farbtonunterschiede ausgleicht und eine Tapetenwechselwirkung erzielt. Bei Tapezierarbeiten lassen sich vorhandene Tapeten leichter entfernen ohne den Untergrund zu beschädigen.

    Anwendung:
    SEMIN Tiefgrund eignet sich hervorragend als Untergrundvorbehandlung für alle bauüblichen Untergründe im Innenbereich: Gipsputze, Gipskartonplatten, Gipswandbauplatten, vorhandene Altbeschichtungen, Kalksandstein, Porenbeton, Semin Airless-Spachtelmassen, sowie nach vorheriger Neutralisation mit Fluat: Beton, Beton Fertigteile, Zementputze. Mit SEMIN Tiefgrund erhält man tragfähige und gleichmäßig saugende Untergründe für nachfolgende Tapezier und Malerarbeiten. Nicht geeignet als Grundierung für Kunststoffe, Metalle und Holz.

    Verarbeitung:
    Mit Rolle, Pinsel, Deckenbürste oder Airlesspistole (Düsen 517 oder 519) gleichmäßig auf den Untergrund auftragen. SEMIN Tiefgrund weiß wird unverdünnt bzw. bis max. 5% mit Wasser verdünnt verarbeitet. Es dürfen nach Trocknung keine glänzenden Flächen auf der Oberfläche sichtbar sein.

    Eigenschaften:
    - Gebrauchsfertig
    - Sehr gutes Deckvermögen
    - Weiß pigmentiert
    - Lösemittelfrei
    - Tapetenwechselgrund

    Lieferform:
    100 x 5kg und 60 x 15 kg Eimer pro Palette

    Lagerung:
    Kühl, jedoch frostfrei und gut verschlossen lagern, Lagerung ca. 9 Monate.

    Untergrund:
    Muss saugfähig, trocken, staubfrei, tragfähig sowie frei von Verunreinigungen und Ausblühungen aller Art sein. Der Untergrund ist gemäß der DIN 18363 und den BFS- Merkblätter zu prüfen und vorzubereiten.
    - Nicht bei Temperaturen unter 8°C und über 30°C auftragen -

    Verpackungseinheit:
    In recyclingfähigen Kunststoffeimern.

    Verbrauch:
    Ca. 100–200 g / m²*
    *Die Verbrauchsangaben sind Erfahrungswerte, die aber je nach Auftragsweise, Saugfähigkeit und Oberflächenbeschaffenheit (Rauhigkeit) stärker abweichen können. Genaue Verbrauchsangaben sind durch Musterflächen am Objekt zu ermitteln.

    Trocknungszeit:
    Ca. 3 - 5 Stunden Abhängig von Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit.

    Reinigung der Werkzeuge:
    In frischen Zustand mit Wasser.

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: Tiefgrund
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 16.04.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeSTK/PAL
    A00527TiefengrundKGSTK588 
    A00528TiefengrundKGSTK1539 
  • Fugenfüller CE 78 PateProdukt-/ Anwendungsbereiche:
    Semin CE 78 ist eine universell einsetzbare Pastöse Spachtelmasse auf der Basis von Kunststoff- Dispersion und Zusätze, die sich im Trockenbau durch seine Vielseitigkeit, sowie als Fugenfüller mit Papierbewehrungsstreifen sowie als Finish nachweislich geeignet ist nach
    DIN EN 13963 / Typ 3A, welches durch Lufttrocknung erhärtet.

    Untergrund:
    - Zum Verfugen von Gipskartonplatten und vollflächige Überarbeitung (Finish) von ebenen Untergründen wie z.B.: Gipsfaserplatten, Beton und Betonfertigteilen sowie mineralischen Untergründe.
    - Oberflächenqualitäten der Qualitätsstufen Q1 bis Q4.
    - Bei stark saugenden, porösen Untergründen sind diese mit SEMIN Tiefengrund LF zu behandeln.

    Verarbeitungshinweise:
    - Verarbeitungszeit ca. 24 bis 48 Stunden.
    - Materialverbrauch bei vollflächiger Verspachtelung ca. 500g/m². Beim verspachteln der Fugen ca. 300g/m². Auftragsstärke max. 5mm.

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DoP n° 3585502007254
    Bezugsnorm: EN 13963 : 08/2014
    Produkttyp: Materialien f.d. Verspachteln v. Gipspl.
    Leistungserklärung:
    gültig ab 25.01.2017:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeKG/STK
    A01258Fugenfüller CE 78 PateSTKPAL72
    A01259Fugenfüller CE 78 PateSTKPAL2425 
  • Produktbeschreibung:
    Die SPACHTELMASSE FÜR FUGEN OHNE BAND - CE 86 ist besonders geeignet für die
    Bearbeitung der Fugen von Gipskartonplatten mit abgerundeten oder abgeschrägten
    Rändern ohne Fugenband. Ebenfalls ideal mit Papierband oder Glasgewebeband.
    Sie eignet sich auch für alle Verspachtelungs-, Glätt- und Einmauerungsarbeiten und
    kann auch für die Ausführung von Dekorputzen verwendet werden.

    Anwendung:
    VERFUGEN VON GIPSKARTONPLATTEN MIT ABGERUNDETEN RÄNDERN.
    Tragen Sie in einem ersten Durchgang die Spachtelmasse auf und füllen Sie dabei die Fuge in der Tiefe auf; tragen Sie nach 1,5 Std. die Spachtelmasse in einem zweiten Arbeitsgang auf, um die Fuge zu glätten und fertigzustellen. Verfüllen oder Kleben (bei Verwendung eines Bandes) in einem Arbeitsgang. Endbearbeitung in einer einzigen Schicht möglich.

    Verarbeitung:
    Die Überdeckung nach vollständiger Trocknung des Putzes kann durch alle Arten von
    Anstrichen, Putze auf Gipsbasis, pastöse Putze und Tapetenkleister erfolgen.
    Die Fliesenkleber müssen für Gips-Untergründe geeignet sein.

    Leistungserklärung
    nach EU Bauprodukteverordnung 305/2011:
    Identifikationsnummer: DoP n° 3585501006838
    Bezugsnorm: EN 13963: 08/2014
    Produkttyp: Materialien f.d. Verspachteln v. Gipspl.
    Leistungserklärung:
    gültig ab 01.09.2015:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeKG/STK
    A00683Fugenfüller CE 86STKPAL5025 
  • Produkt-/ Anwendungsbereiche:
    SEMIN CE 78 Perfect'Joint ist eine universell einsetzbare Pastöse Spachtelmasse auf der Basis von Kunststoff Dispersion und Zusätzen, die sich im Trockenbau durch seine Vielseitigkeit, sowie als Fugenfiiller mit Papierbewehrungsstreifen nachweislich geeignet ist nach DIN EN 13963 / Typ 3A, welches durch Lufttrocknung erhärtet.

    Untergrund:
    - Zum Verfugen von Gipskartonplatten und vollflächige Überarbeitung (Finish) von ebenen Unter-
    gründen wie z.B.: Gipsfaserplatten, Beton, Betonfertigteilen sowie mineralischen Untergründe.
    - Oberflächenqualitäten der Qualitätsstufen Ql bis Q4.
    - Der Untergrund muss sauber / staub-, fettfrei und tragfahig sein, ohne Farb- sowie Tapetenreste.
    - Bei stark saugenden, porösen Untergründen sind diese mit SEMIN Tiefengrund LF zu behandeln.
    - Geeignet für GK Platten mit Kantenformen HRAK und AK mit Papierbewehrungsstreifen.

    Verarbeitungshinweise:
    - Verarbeitungszeit in Abhängigkeit der Baustelletlbedingcrugeft- ca. 24 bis 48 Stunden.
    - Materialverbrauch: Bei vollflächiger Verspachte1ung ca. 500g/m2 bis 1,5 kg/m2
    - Materialverbrauch: Beim verspachteln von Fuge HRAK ca. 280 - 300g./lfm
    - Auftragsstärke max. 5mm.; Nicht zu Verwenden mit selbstklebeden Gitterband.

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DoP n° 3585501071287
    Bezugsnorm: EN 13963 : 08/2014
    Produkttyp: Materialien f.d. Verspachteln v. Gipspl.
    Leistungserklärung:
    gültig ab 26.01.2017:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    A08017Plakist CE 78 Perfect JointSTKPAL33
  • Fugenbewehrungsstreifen werden im Trockenbau bei der Verspachtelung von Gipskartonplatten verwendet, um eine Rissbildung im Stoßbereich zu vermeiden.

    Zum Einsatz kommen vor allem Glasfaserfugenstreifen, Papierfugenstreifen und selbstklebende Gitterstreifen.

    Das Produkt besteht aus Glasfasern mit definiertem Faserdurchmesser und Faserlänge, die in längsorientierter Wirrlage abgelegt und mit Bindemittel verfestigt sind. Das Vlies zeichnet sich durch Dimensionsstabilität und gute Nassfestigkeit aus und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungs-gebieten, z.B. zur Bewehrung von Gipskartonfugenspachteln.
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtDickeM2/RLL
    -A00174Glasfaserfugenstreifen ungelochtRLLKRT40250050MM 0,35 1,25 
  • nach EN14566 DIN 18182-2

    Schnellbauschrauben mit Doppelganggewinde (Feingewinde) werden für die Befestigung von Gips-kartonplatten auf Unterkonstruktion Profile aus Stahlblech bis 1,0 mm Blechdicke eingesetzt. Für alle aufgeführten Abmessungen wird nur ein Einschraubwerkzeug (Bit Kreuzschlitz PH 2) benötigt.

    Material: Stahl, gehärtet, phosphatiert, geölt und silikonfrei.
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeAbmessung MMGewicht
    3585501002038A00203Semin Schnellbauschrauben mit FeingewindeSTKPKT10003,5x25 1,31 
    3585501002045A00204Semin Schnellbauschrauben mit FeingewindeSTKPKT10003,5x35 1,74 
    3585501002052A00205Semin Schnellbauschrauben mit FeingewindeSTKPKT10003,5x45 2,22 
    3585501002069A00206Semin Schnellbauschrauben mit FeingewindeSTKPKT5004,2x55 1,82 
    3585501002076A00207Semin Schnellbauschrauben mit FeingewindeSTKPKT5004,2x70 2,3 
    3585501002083A00208Semin Schnellbauschrauben mit FeingewindeSTKPKT5004,8x90 4,13 
  • nach EN14566 DIN 18182-2

    Für die Befestigung von Gipskartonplatten auf Unterkonstruktion Profile aus Stahlblech bis 2,00 mm Dicke (z. B. Vorwandinstallation). Die Bohrspitze ermöglicht ein einfaches Einschrauben ohne Vorbohren.
    Einschraubwerkzeug: Bit Kreuzschlitz PH 2

    Material: Stahl, gehärtet, phosphatiert, geölt und silikonfrei.
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeAbmessung MMGewicht
    3585501040993A04099Semin Schnellbauschrauben mit BohrspitzeSTKPKT10003,5x25 1,31 
    3585501041006A04100Semin Schnellbauschrauben mit BohrspitzeSTKPKT10003,5x35 1,74 
    3585501041013A04101Semin Schnellbauschrauben mit BohrspitzeSTKPKT10003,5x45 2,22 
    -TEKS55Semin Schnellbauschrauben mit BohrspitzeSTKPKT5003,5 x 55 1,4 
    -TEKS75Semin Schnellbauschrauben mit BohrspitzeSTKPKT5004,2 x70 2,3 

zu kaufen an unserem Standort in
Perg / Oberösterreich:


Tobias Altzinger KG
Baumarkt + Gartencenter
Feldstraße 8
4320 Perg
Tel. +43 7262 52261 130

 
Öffnungszeiten:


Mo. bis Fr. 08.00 - 18.00 Uhr
Sa. 08.00 - 13.00 Uhr