Baustoff­datenbank

Hier dürfen wir Ihnen die übersichtlichen Kataloge unserer Markenlieferanten im Baustoffbereich zur Verfügung stellen.



  • Saint-Gobain Weber Terranova GmbH
    Gleichentheilgasse 6
    1230 Wien
    Tel: 01 66150-0
    www: www.weber-terranova.at
    Saint-Gobain Weber Terranova wurde im Jahr 1893 als Terranova Industrie C. A. Kapferer & Co in Freihung/Bayern als Familienunternehmen gegründet und ist seit dem Jahr 1927 in Wien ansässig. Im nachfolgenden Jahr wurde auch die Produktion in Wien-Neu Erlaa aufgenommen, wo sich noch Heute der Sitz des Unternehmens befindet. Im Laufe der nächsten Jahrzehnte wurde, von Wien ausgehend, in den Mittel- und Osteuropäischen Raum expandiert. Die „Terranova“ wurde 1993 in das französische Unternehmen Weber & Broutin eingegliedert. Der Mutterkonzern der Saint-Gobain Weber Terranova GmbH ist heute unter dem Namen Weber Building Solutions bekannt, und seit 1996 Mitglied der weltweit tätigen Saint-Gobain Gruppe.

    Saint-Gobain Weber Terranova bietet, als Unternehmen der Baustoffindustrie, ein Programm an Produkten und Services, das lösungsorientiert auf die Bedürfnisse der Konsumenten abgestimmt ist. Das Ziel ist es mit innovativen Materialien und Systemen ein schöneres und angenehmeres Wohngefühl zu schaffen.

    Dementsprechend ist Saint-Gobain Weber Terranova ein führendes Unternehmen im Bereich Wärmedämmverbund-, Sanier-, Renovier- und Anstrichsysteme.
  • weber.tec 946Silanbasierte Injektionscreme für die nachträgliche Horizontalabdichtung von Mauerwerk gegen aufsteigende Feuchtigkeit

    * zur Querschnittsabdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit
    * besonders auch für hohlräumige Mauerwerke geeignet
    * für die drucklose Injektion
    * auch für hohe Durchfeuchtungsgrade bis 95%
    * hochreaktive Creme
    * dringt in feinste Kapillare

    Anwendungsgebiet
    Für die nachträgliche Querschnittsabdichtung von Mauerwerk gegen aufsteigende Feuchtigkeit im drucklosen Bohrlochinjektionsverfahren bei Durchfeuchtungsgraden des Mauerwerks bis zu 95 %. Geeignet für alle gängigen Mauerwerke.

    Details
    Farbe: weiß
    weber.sys Handdruckspritze Nr. 3

    Verbrauch
    pro m² Querschnitt: ca. 1500 ml/ m². Je nach Wandaufbau, Höhlräumigkeit und Gefügedichtigkeit kann der Verbrauch abweichen.

    Weiterführende Informationen:
    Farbübersicht
    Technisches Merkblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 49PD20893
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 10.04.2012:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeVerbrauch ML/M
    90042310969015200632896weber.tec 946STKKRT12ca. 360 - 720 
    90042310964515200632653HanddruckspritzeSTKSTK1
    90042311444735200675135weber.tec 946LITEIM10
  • weber.tec 930Mineralische Dichtungsschlämme DS

    * Abdichtung von erdberührten und anderen Bauwerken
    * Innenabdichtung von Trinkwasserbehältern
    * druckwasserdicht
    * auch bei negativem Wasserdruck einsetzbar
    * früh belastbar

    Anwendungsgebiet
    weber.tec 930 wird für die Herstellung mineralischer Abdichtungen von Bauwerken im erdberührten Bereich, von Trinkwasserbehältern und anderen Bauwerken, gegen Bodenfeuchtigkeit, nichtstauendes Oberflächen- und Sickerwasser, drückendes Wasser und negativen Wasserdruck eingesetzt.

    Details:
    • Farbe: grau
    • Wasserbedarf: 4 - 4,75 l/25 kg
    • Wasseruntersuchungsbericht erforderlich

    Verbrauch / Ergiebigkeit:
    • ca. 4 - 6 kg/m²

    Weiterführende Informationen:
    Farbübersicht
    Technisches Merkblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 49PD20256
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 06.07.2011:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtGew.EhtVerbrauch KG/M2KG/PAL
    90041702192945200491491weber.tec 930SCKPAL25KG ca. 4 - 6 1050 
  • weber.tec 934Wasserputz WSP

    Mineralischer, wasserundurchlässiger Sperrputz als Dichtungs- und Putzträger sowie Egalisierputz

    * Sperrputz
    * Dichtungs- und Putzträger
    * Egalisierungs- und Sockelputz
    * druckwasserdicht
    * faserarmiert
    * sehr gute Haftung

    Anwendungsgebiet
    weber.tec 934 wird eingesetzt als Sperrputz und als Dichtungsträger für das flexible, sulfatbeständige Innenabdichtungssystem bei Bodenfeuchte und aufstauendem Sickerwasser. Weiterhin als Dichtungsträger für Abdichtungen mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen sowie flexiblen und starren Dichtungsschlämmen. Ferner als Egalisierungsmörtel und Sockelputz.

    Details
    Wasserbedarf: 4,75 - 5,5 l/ 25kg
    Farbe: grau

    Verbrauch / Ergiebigkeit:
    ca. 18 kg/m²/bei 10 mm

    Weiterführende Informationen:
    Farbübersicht
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DoP-DE-tec 934
    Bezugsnorm: DIN EN 998-1:2010-12
    Produkttyp: weber.tec 934 Normalputzmörtel
    Leistungserklärung:
    gültig ab 26.06.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtGew.EhtVerbrauch KG/M2KG/PAL
    90041702269575200491501weber.tec 934SCKPAL25KG ca. 18 (bei 10 mm) 1050 
  • weber.tec 935Hydraulisch abbindender, chloridfreier Stopfmörtel

    * zum schnellen Abdichten von Wassereinbrüchen
    * zum Verschließen von Fugen, Rissen und Fehlstellen
    * schnellabbindend
    * druckwasserdicht
    * faserarmiert

    Anwendungsgebiet
    weber.tec 935 eignet sich zum Abdichten von Fugen, Rissen und Anschlüssen, die während oder nach der Verarbeitung unter Wasserdruck stehen. Durch die schnelle Aushärtung und die hydrophoben Eigenschaften können somit Fehlstellen wie Fugen, Risse oder Wassereinbruchstellen im Beton, Estrich und Mauerwerk gestopft werden. Das Produkt eignet sich als Untergrundegalisierspachtel oder Verdämmmörtel bei Injektionsarbeiten.

    Details
    Wasserbedarf: 3,4 - 3,9 l/ 14kg
    Durchtrocknungszeit: ca. 20 - 30 Minuten

    Verbrauch / Ergiebigkeit:
    ca. 2 kg/dm³

    Weiterführende Informationen:
    Farbübersicht
    Technisches Merkblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 49PD20254
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 12.08.2014:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtGew.EhtVerbrauch KG/DM3KG/PAL
    90042311605965200688966weber.tec 935EIMPAL10KG ca. 2 400 
  • weber.tec 942Hochsulfatwiderstandsfähige, schwindarme Bohrlochsuspension

    * zum Verfüllen von Hohlräumen & Bohrlöchern im Mauerwerk
    * zur Verarbeitung im "Nass in Nass" Verfahren
    * schwindarm
    * hochsulfatwiderstandsfähig
    * besonders fließfähig

    Anwendungsgebiet
    weber.tec 942 wird ergänzend zur Horizontalsperre, z. B. weber.tec 940 E, zum Verfüllen von größeren Hohlräumen und Bohrlöchern im Mauerwerk im Gieß- oder Injektionsverfahren eingebracht. Nach Abschluss der Horizontalabdichtung werden die Bohrlöcher mit weber.tec 942 geschlossen. In Kombination mit weber.tec 940 E ist die Verarbeitung auch im Nass-in Nass-Verfahren mit Injektionspumpen der Fa. DESOI oder der Fa. Dittmann möglich.

    Details:
    • Farbe: grau
    • Wasserbedarf: ca. 7,5 l/20kg

    Verbrauch / Ergiebigkeit:
    • ca. 1,7 kg/m²

    Weiterführende Informationen:
    Farbübersicht
    Technisches Merkblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 49PD20284
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 04.05.2011:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtGew.EhtVerbrauch KG/M2KG/PAL
    90041702289065200490888weber.tec 942SCKPAL20KG ca. 1,7 840 
  • weber.san 951 SSpritzbewurf schnell

    Schnellabbindender, warzenförmiger Spritzbewurf als Haftbrücke für mineralische Putze, insbesondere Sanierputze

    * Spritzbewurf für WTA-Sanierputz und Wassersperrputz
    * innen und außen
    * schnellabbindend
    * hoher Haftverbund
    * leichte Verarbeitung

    Anwendungsgebiet
    weber.san 951 S ist ein Spritzbewurf im WTA-Sanierputzsystem mit maximal 50% Deckungsfläche. Unterhalb des weber.tec 934 mit min. 70% Deckungsfläche. Ferner auf den starren und flexiblen mineralischen Dichtungsschlämmen weber.tec 930 und weber.tec Superflex D 2 mit 100% Deckungsfläche und zur Vorbereitung des Putzgrundes für die Ausführung zement- oder kalkzementgebundener Putze, sowie als Haftvermittler auf Beton.

    Details:
    • Farbe: zementgrau
    • Wasserbedarf: ca. 4 - 4,5 l /25 kg

    Verbrauch / Ergiebigkeit:
    • ca. 3,5 - 7,0 kg/m²

    Weiterführende Informationen:
    Farbübersicht
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DoP-DE-san 951 S
    Bezugsnorm: DIN EN 998-1:2010-12
    Produkttyp: weber.san 951 S Normalputzmörtel GP
    Leistungserklärung:
    gültig ab 27.06.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtGew.EhtVerbrauch KG/M2KG/PAL
    90041702316165200491494weber.san 951 SSCK25KG ca. 3,5 - 7,0 1050 
Produktgruppe:
05 Kellerwandsanierung
Beschreibung:
Produkte in dieser Gruppe:

weber.tec 946
weber.tec 930
weber.tec 934
weber.tec 935
weber.tec 942
weber.san 951 S
05         Kellerwandsanierung
  

zu kaufen an unserem Standort in
Perg / Oberösterreich:


Tobias Altzinger KG
Baumarkt + Gartencenter
Feldstraße 8
4320 Perg
Tel. +43 7262 52261 130

 
Öffnungszeiten:


Mo. bis Fr. 08.00 - 18.00 Uhr
Sa. 08.00 - 13.00 Uhr